Gästehaus Ramminger 2020
Gästehaus Ramminger 2020
Panorama-Ferienwohnungen Ramminger
             Panorama-Ferienwohnungen Ramminger

Für Gäste die noch nicht vollständig geimpft oder genesen sind, ist momentan keine Anreise möglich.  Stornierungen bei Beherbergungsbetrieben nach der 2G-Regel dürfen nur Geimpfte oder Genesene übernachten. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass der Gast zur Zahlung der Übernachtungskosten auch verpflichtet bleibt, wenn er die Zimmer aus in seiner Person und seiner Risikosphäre liegenden Gründen nicht nutzen kann, obwohl der Vermieter ihm die Gebrauchsmöglichkeit einräumt (vgl. § 537 Abs. 1 BGB). Da in Bayern kein Übernachtungsverbot besteht, muss der Gast für sich die Voraussetzung schaffen, dass er geimpft ist. Diese Voraussetzung liegt in seiner Risikosphäre. Da der Gast das Bestellrisiko trägt, hat dieser auch die Übernachtungskosten zu tragen. Auch eine Erkrankung des Gastes und der damit einhergehenden Stornierung seiner Buchung entbindet ihn nicht von seiner Zahlungsverpflichtung. Der Beherbergungsbetrieb muss sich jedoch ersparte Aufwendungen, diese betragen in der Regel bei Übernachtung/Ferienwohnung 10 %, und Vorteile aus anderweitiger Verwendung, insbesondere die Weitervermietung an einen anderen Gast anrechnen lassen. Weiterhin ist das Tragen einer FFP2 Maske wieder Pflicht für Gastronomie und Einzelhandel   sowie in Bus+ Bahn und öffentlichen Räumen.                   Stand von 17.11.21 vorerst für die Herbst-und Wintersaison 2021/2022              Weitere aktuelle Informationen unter oberstdorf.de/sicherimurlaub       

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel